Long Range Kurse bis 1.600 / 3.200 m und 300 m

Aktualisierung: 12.01.2021

Kurse und Trainingscamps für 2021 sind in Planung – Buchungen sind leider noch nicht möglich.

Die Trainingscamps sind aber bereits terminiert! Infos folgen demnächst.

Wer auf die Warteliste (Ausland >1000m / Ausland Trainingscamp / Inland 300m) möchte, schreibt bitte eine Mail.

Die 300m – Kurse sind auch für Einsteiger geeignet.

 

Ausland >1000m:

Long Range Kurse in Dänemark/Polen/…

Es finden in 2021 wieder einige ausgewählte Long Range Kurse statt.

Leider sind nur wenige Plätze verfügbar.

Kursinhalte:

  • Basiswissen Ballistik für Long Range
  • Basiswissen Munition
  • Ermittlung von Einflussfaktoren
  • Berechnungen für den Weitschuss unter realen Bedingungen
  • Vorbereitung der Waffe
  • Mentale Vorbereitung
  • Grundlagen für Positionierung und Anschlag
  • Atemtechnik und Abzugstechnik
  • Praktisches Schießen bis auf 600, 1.000 oder weiter möglich
  • Die Kursinhalte werden persönlich abgestimmt.

Nicht enthalten sind: Anfahrt zur Schießstätte / Übernachtungen / Verpflegung

 

Ausland Trainingscamp:

Trainingscamp 3 Tage bis 600 m Juli und September 2021 – Warteliste

  • Ort: in Dänemark
  • Schießzeiten Mo ab 12 Uhr bis Mittwoch ca. 13 Uhr
  • Kosten: voraussichtlich 550 bis 600 Euro
  • inkl. 2 Übernachtungen
  • inkl. Vollverpflegung (ohne Getränke)
  • inkl. Bahngebühren
  • inkl. Vergleichsschießen
  • und mehr…
  • weitere Informationen folgen

 

Inland 300m:

Long Range Vorbereitungs-Kurse 300 m in Deutschland

Es finden Einsteiger- bzw. Trainingskurse auf 300 m statt. Pro Kurs max. 6 Teilnehmer.

Kursort: Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern

Kursinhalt:

  • Basiswissen Ballistik für Long Range
  • Basiswissen Munition
  • Ermittlung von Einflussfaktoren und entsprechende Berechnungen
  • Vorbereitung der Waffe
  • Grundlagen für Positionierung und Anschlag
  • Atemtechnik und Abzugstechnik
  • Praktisches Schießen auf 300 m
  • Die Kursinhalte werden persönlich abgestimmt.
  • Schießpause in der Mittagszeit wird für die Theorie genutzt
  • Trefferanzeige über Monitor für jeden Schützen

Nicht enthalten sind: Anfahrt zur Schießstätte in Güstrow / Übernachtungen / Verpflegung, wenn notwendig

Anfragen und weitere Informationen per Mail:

 

alle Kurse:

Voraussetzungen und Hinweise

  • Sportschütze oder Jäger – auch für Einsteiger geeignet
  • eigene geeignete Waffe inkl. WBK
  • bei Auslandsterminen Europäischer Feuerwaffenpass mit Eintragung der entsprechenden Waffe
  • geeignete Munition, mind. 100 Patronen, möglichst 150-200 Patronen (siehe auch Ausschreibung der einzelnen Kurse)
  • Ausrüstung für Long Range Shooting (kommt per Infoblatt)
  • Strelok Pro – Ballistik-App oder gleichwertige App oder Ballistik-Gerät (Einstellungen siehe Video: Strelok Pro)
  • Werden die gebuchten Schießstände vom Betreiber abgesagt, fallen die Kurse ersatzlos aus und die oben angegeben Kurskosten werden rückerstattet. In Zeiten von Corona liegt dies im Bereich des Möglichen und sollte bei weiteren Buchungen für Unterkunft und Reisen beachtet werden, denn diese Kosten werden nicht zurückerstattet und das Risiko muss jeder Kursteilnehmer selbst tragen. Es werden daher Reiserücktrittsversicherungen empfohlen.
  • Link Checkliste Ausland